Meditation

„ Kann ich etwas tun, um Erleuchtung zu erlangen? “

„ So wenig, wie du tun kannst, dass am Morgen die Sonne aufgeht.“

„ Was für einen Zweck haben dann all die spirituellen Übungen? “

„ Du übst, damit du nicht schläfst, wenn die Sonne aufgeht.“

Herzlich Willkommen!

Setze dich zu uns.

Du verabredest dich mit dir selbst. Du nimmst dir Zeit für dich und schöpfst aus dieser Begegnung mit dir Kraft und Ruhe. Diese Zeit gehört dir. Schenke dir ein liebevolles Lächeln. Lass Sorge, Sorge sein und versenke dich in deine innere Stille.

Wie das geht? Du kannst es schon- entdecke es!

Mit feinen Impulsen bereite ich auf die Meditation vor, begleite durch die Stunde und lasse mit sanfter Musik nachklingen.

Von Herzen

Eure Annette

Das ist die Schönheit des Menschseins: wir können uns sowohl an oder über etwas freuen als auch einfach die Freude selbst sein- ungebunden an ein Objekt oder eine Situation.

In tiefer Versenkung vereinen wir Gegensätze in uns, indem wir unsere Herzen und unseren Geist beruhigen und weiten. Wir gehen über unseren Verstand hinaus, die gedankliche und emotionale Aufruhr hinter uns lassend.

Innerlich frei sein, wunderbar. Das genügt.

Wir tauchen ein in uns selbst, um wach und lebendig in der Welt zu sein, sie direkt wahrnehmend, ohne unsere eigene Geschichte, die wir um das Leben herum spinnen. Es gibt in der Meditation selbst nichts Bestimmtes zu erreichen. Wachheit und Bewusstheit erblühen in der natürlichen Entspannung, in der Natürlichkeit. Die innere Haltung, die wir durch Meditation erlangen, reinigt uns von den unzähligen Eindrücken, die unsere Umwelt in uns hinterlässt. Wir halten vor uns selber inne und gehen mit unseren gedanklichen und emotionalen Reflexen achtsam um. Dabei geht es sowohl um innere Freude, ein inneres Glücksempfinden, Leichtigkeit, ein Sich- Im- Fluss- Fühlen als auch um ein Annehmen und Verstehen der als schwierig empfundenen Zeiten im Leben. Sind wir all das? Ja und nein. Wer sind wir? Wer bin ich? Wir schützen uns vor den eigenen Sorgen. All diese Übungen dienen der Reinigung von Belastungen aus der Umwelt. Das macht uns empfänglich für die Weisheit und das Mysterium des Lebens, von dem wir Teil sind – vom anfanglosen Anfang bis zum endlosen Ende.

Innere Einkehr formt eine kraftvolle Ausstrahlung, da wir dem, was in uns und um uns herum stattfindet, nach und nach immer gelassener begegnen. Eine entspannte Grundhaltung fördert Erfolg und Kreativität auf lange Sicht. Wir freuen uns des Lebens, einfach weil wir da sind, nicht, weil wir etwas Bestimmtes tun oder haben. Wir erleben unser Leben bewusst anstatt zwischen Tür und Angel.

Meditation erfrischt und regeneriert unseren Organismus und fördert unsere Gesundheit auf allen Ebenen. Meditativ sein heißt, glücklich sein. Liebevoll sein, heißt, in Freude zu sein. Wo Liebe ist, ist Freude.

Authentische Liebe wächst durch Meditation, da sie ein Gefühl der grundsätzlichen Verbundenheit allen Lebens erwirkt.

Meditativ sein ist Belohnung in sich. Wir sind angekommen. Keine Erwartung stört den Moment.

Wir atmen, sind gewahr und werden still. Kein Verlangen regt sich, etwas hinzuzufügen oder etwas zu entfernen. Kein Wunsch drängt nach Veränderung der Situation. In lächelnder Stille, in uns selbst verankert, verströmen wir uns in den Fluss des Lebens.

„ Nur das Endliche ringt und leidet, das Unendliche liegt da in lächelnder Ruhe.“

Ralph Waldo Emerson

Termine:

Meditation und Entspannung , 8 x Freitag ab 18.08.17 / 13:30 – 14:30 / € 56 (Nicht-Mitgl.) / € 42 (Mitgl.) / Kurs 17517
Meditation und Entspannung , 8 x Freitag ab 18.08.17 / 19:15 – 20:15 / € 56 (Nicht-Mitgl.) / € 42 (Mitgl.) / Kurs 17516
Meditation und Entspannung , 8 x Freitag ab 27.10.17 / 13:30 – 14:30 / € 56 (Nicht-Mitgl.) / € 42 (Mitgl.) / Kurs 17587
Meditation und Entspannung , 8 x Freitag ab 27.10.17 / 19:15 – 20:15 / € 56 (Nicht-Mitgl.) / € 42 (Mitgl.) / Kurs 17586

Kategorie: Kurse „Fernöstliches“

Ort:

Sport- & Gesundheitskurse im Gesundheitszentrum des JCAH e.V.

kontakt@JCAH.de

Diedrich-Dannemann-Str. 25, 26203 Hundsmühlen, 0441- 5708994

Anmeldung telefonisch auch direkt bei mir oder über den Button „Kontakt“